Cedric

Cedric '#ce90' Esser

Webdesign / Webentwicklung / Print

 

Geboren: 12.06.1990 in Saarbrücken
Ausbildung: Mediengestalter Print- & Digitalmedien
Fachrichtung: Non-Print (Gestaltung & Technik)

Kontakt: 0151 - 52 417 415, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

«Simplicity is the ultimate sophistication» (Einfachheit ist die höchste Form der Raffinesse)
Steve Jobs

 

 

In einer Zeit voller Hektik und Straßen voller Werbung, wo auch immer man hinsieht, ist es wichtig sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und so aus der Masse hervorzustechen. Genau das ist es, was ich mit meinem Design erreichen will. Durch Minimalismus und Einfachheit, Ruhe in die Hektik und Ordnung in das Chaos zu bringen.

Als ich mich 2011 dazu entschieden hatte das Gymnasium vorzeitig zu verlassen, wusste ich erst nicht genau welche Richtung ich einschlagen sollte. Es hatte mich allerdings schon immer fasziniert, andere Menschen mit meiner Arbeit zu begeistern. Im Sommer 2011 kam ich über einen alten Freund mit der Mediengestaltung in Berührung. Schnell merkte ich, dass mein Interesse deutlich gewachsen war und entschloss mich folglich dazu, mich bei der Werbeagentur Hüper GmbH zu Bewerben und so meine Fachhochschulreife im Bereich der Medien zu erhalten.

Im Februar 2012 begann ich also mein einjähriges Praktikum und lernte meine heutigen Chefs und guten Freunde Benjamin Hessenauer und Daniel Mack kennen. Benny lehrte mich schnell auf die kleinen Dinge zu achten – denn die sind es, die dem Design später seine Wirkung geben.

Ziemlich schnell kam ich dann auch mit dem Thema „Websites“ in Berührung und ja, was soll ich sagen – es sog mich direkt in seinen Bann. Die Programmierung machte mir so viel Spaß, dass ich sehr schnell wusste: „Ich will das Internet schöner machen!“

Nach dem erfolgreichen Abschluss meiner Ausbildung 2016 bei der Werbeagentur Hüper GmbH, reichte ich meine Abschlussarbeit bei der ZFA (Zentral-Fachausschuss Berufsbildung Druck und Medien) ein, um an einem Bundesweiten Gestaltungswettbewerb teilzunehmen. Als ich diesen mit dem 1. Platz belegte, war das für mich das Zeichen „Da geht was!“.

Als Preisträger erfüllte ich alle notwendigen Kriterien um bei dem IHK Innovationspreis Ostwürttemberg teilzunehmen. Hier musste ich mich aber leider gegen extrem interessante und tolle Innovationen geschlagen geben.

Aber für mich war klar, dass mein Weg hier noch nicht zu Ende ist. Ich strebte nach Größerem, nach mehr Verantwortung, Entscheidungsfreiheit, spannenden, tollen Projekten und neuen Herausforderungen. Deshalb beschloss ich, mich nach einer neuen Werbeagentur umzuschauen.

Es hat nicht lange gedauert, bis ich an meine Ex-Kollegen Benny und Dani denken musste. Also habe ich mich dort beworben und konnte letztendlich auf voller Linie überzeugen.

Seit dem 1. Juli 2017 bin ich nun Teil des hochmotivierten, zielstrebigen und tollen Teams von krähativ design und unterstütze uns besonders im Bereich der digitalen Medien.

Ich bin sicher – gemeinsam werden wir Großes erreichen!

 

 

KURZVITA

  • 2011: Fachhochschulreife am Max-Planck-Gymnasium in Heidenheim
  • 2012-2013: Einjähriges Praktikum bei der Werbeagentur Hüper GmbH
  • 2013-2016: Ausbildung zum Mediengestalter bei der Werbeagentur Hüper GmbH in Heidenheim
  • 2016-2017: Mediengestalter bei der Werbeagentur Hüper GmbH in Heidenheim
  • 2017: Mediengestalter bei der Werbeagentur 'krähativ design' in Heidenheim