Corporate Design, Website Kinzler

Projekt: BauDynamik Kinzler (04/2015) – www.baudynamik-kinzler.de
Auftraggeber: Wolfgang Kinzler
Zielsetzung: Corporate Design, Visitenkarten, Webdesign

 

Als Zimmermeister, Gebäudeenergieberater (HWK) und Sachverständiger für Schimmelpilzbelastungen (TÜV zert.) ist Wolfgang Kinzler deutschlandweit gefragt. 

 

Damit sich die Qualität und Professionalität seiner Leistungen auch in seinem Erscheinungsbild und seiner Werbung widerspiegelt hat er unsere Werbeagentur damit beauftragt das Corporate Design und die Website von BauDynamik Kinzler neu zu gestalten. 

 

Anfangs war es nicht leicht die Wortbedeutungen von 'Bau' und 'Dynamik' in ein gemeinsames Bildzeichen einfliesen zu lassen. Mit Bau verbindet man statt Dynamik eher Statik, Robustheit und Sicherheit. Schön geschwungene und gebogene Elemente sind hier also eindeutig fehl am Platz. Es war also gefragt eine Form zu schaffen, die beides in sich vereint.

 

Die Wortbedeutung von 'Bau' lässt sich perfekt und sehr einfach mit einem Würfel darstellen. Gerade Linien und eine kompakte Form vermitteln alle wichtigen Eigenschaften eines guten und langlebigen Bauobjekts. Ein dynamisches Element zu integrieren war dann nicht ganz leicht. Nach langer Überlegung erschien ein Schild jedoch die Lösung zu sein. Die geschwungenen Seiten passen sich perfekt in den Würfel ein und machen das Element dynamisch. Zudem passt die Assoziation zur Sicherheit genau zu den Aufgabengebieten von Wolfgang Kinzler. Die Gestaltungsfarben Gelb und Grün runden das neue Logo ab und bilden wieder eine Brücke zu den Arbeitsbereichen. Gelb steht für Energie und Grün für das umweltbewusste Handeln bei der Überwachung von Sanierungsarbeiten. Durch die starke Wirkung des Bildelements muss sich die Schrift diesem unterordnen. Ein heller Grauton passt perfekt dazu.

 

Im zweiten Schritt wurden die Visitenkarten und das Briefpapier neu gestaltet. Schlicht, aber elegant passt sich der dynamische Bogen im Fuß der Geschäftsausstattung ein und gibt allen gedruckten Werbemitteln Halt.

 

Auch auf der Website bildet der Bogen der Geschäftsausstattung den Fuß. Das übrige Webesign gliedert sich in geradlinig gestaltete Inhaltsbereiche. Die Slideshow auf der Startseite bringt die Dynamik in die Seite mit ein. Zudem verschafft sie schnell und einfach einen Überblick über die Leistungen und Fachbereiche von Wolfgang Kinzler. Auch bei der Entwicklung des Webdesigns wurde darauf geachtet, dass die beiden Begrifflichkeiten des Firmennamens Ausruck in der Website finden. Inhaltlich sollte die Seite auf Wunsch des Kunden möglichst schlicht gehalten werden. Das macht durchaus Sinn. Bei der Recherche nach einer Dienstleistung oder einem Produkt entscheiden oft Sekunden darüber, ob der Besucher auf der Seite bleibt und sich die Inhalte anschaut, oder ob er die Seite direkt wieder verlässt. Lange und schlecht lesbare Texte schrecken hier meist ab. 

 

Ein sehr spannendes und unserer Meinung nach auch sehr gelungenes Projekt…

 

Mehr zu den Leistungen von Wolfgang Kinzler erfahren Sie hier: www.baudynamik-kinzler.de