Philipp Prozmann

Auszubildender

Geboren: 21.10.1999 in Borodulicha
Auszubildender zum Mediengestalter Print- & Digitalmedien
Fachrichtung: Digital (Gestaltung & Technik)


Ich möchte Menschen überraschen und mit meinen Ideen verzaubern.

Shigeru Miyamoto


Dinge zu tun, die sonst niemand wagen würde, kitzeln meinen gestalterischen Geist. Immer nach einem strikten Muster zu gehen, ist für mich einfach vollkommen öde. Die Welt braucht mal was Neues, das sich trotzdem auf das Wesentliche konzentriert und somit Menschen überrascht. Das will ich mit meinen Gestaltungen bewirken. Menschen mit meinen Ideen zu verzaubern ist eines meiner vielen Ziele im Leben.

Das ist schon manchmal ein ganz schönes Hin und Her beim Gestalten. Ich sehe in einem Medium mehr als nur eine Botschaft, sondern die Gefühle und das Setting das der Grafiker übermitteln will. Kunst im Allgemeinen wird beim längeren Betrachten immer spannender und damit meine ich nicht nur das Medium, sondern ziemlich alles auf der Welt. Jede Entscheidung und jede Arbeit tragen ihre eigene Kunst mit sich. Beherrscht man diese Kunst verliert ihre Wirkung jegliche Grenzen.

Nach meinem Werkrealschulabschluss wusste ich noch nicht so richtig, wohin es gehen soll und verirrte mich in ein Berufskolleg. Durch Freeware habe ich mir über die Jahre die Programmiersprache Java und das allgemeine Gestalten von Grafiken angeeignet. Dadurch war ich sozusagen der Ansprechpartner für Medien in meinem Freundeskreis. Als mich jedoch die Idee, ein Mediengestalter zu werden, wie ein Blitz traf, wollte ich keine Zeit mehr verschwenden. Meine Fachhochschulreife habe ich vorzeitig liegen lassen und habe dazu gestrebt bei einer Werbeagentur zu arbeiten. Am Ende waren es meine Hobbys, die mich dazu gebracht haben diese Entscheidung zu treffen. Dieser Weg ist ein neues Kapitel in meinem Leben und ich freue mich es nun schreiben zu dürfen.

Wie das Schicksal so wollte, machte mich ein guter Mann auf eine einzigartige Werbeagentur aufmerksam. Und hier sitze ich nun und schreibe mein Profil. Ich habe es geschafft mein Berufsleben in die richtige Richtung zu bewegen. Diese Chance werde ich nutzen, um ein professioneller Mediengestalter zu werden. Das krähativ Team ist dabei mein Vorbild. In meiner jetzigen Position fühle ich mich wohl, jedoch will ich noch mehr erreichen. Aber bis dahin konzentriere ich mich erst auf das Wesentliche: Meine Ausbildung zum Mediengestalter bei der Werbeagentur krähativ design in Heidenheim.

Ich bin schon gespannt, was in dieser Zeit auf mich zukommen wird. Schule? Check, Ausbildung? Volle Kraft voraus!


Kurzvita

  • 2010 - 2016: Mittlere Reife am Schulverbund im Heckental in Heidenheim
  • 2018: Ausbildung zum Mediengestalter bei der Werbeagentur 'krähativ design' in Heidenheim